Verlockungen der Lust

Leonie und Jonas holen ein Jahr nach ihrer Hochzeit die Flitterwochen nach. Das junge Ehepaar hat sich einen Luxusurlaub auf Jamaika gegönnt.

Am Flughafen werden sie vom Hotelmitarbeiter Zane zusammen mit dem amerikanischen Ehepaar Jessica und Andrew abgeholt. Es entsteht eine freundliche Urlaubsbekanntschaft. Jessica und Andrew sind nicht zum ersten Mal hier. Schon bald überrascht Jessica die Deutschen jedoch mit ihrer Nähe zu Zane. Warum schreitet ihr Ehemann nicht ein?

Auch andere Urlauberinnen zeigen angesichts des Rings an ihrem Finger eine ungebührende Nähe zu den Einheimischen. Immer wieder werden Leonie und Jonas mit erotischen Situationen konfrontiert.

Leonie und Jonas hatten einen Urlaub mit Abenteuern gesucht. Doch statt Rafting und Schnorcheln sehen sie sich mit den Verlockungen einer ihnen bisher unbekannten Lust konfrontiert. Kann Leonie ihr Verlangen zurückhalten? Oder Jonas akzeptieren, dass er für seine Frau nicht Abenteuer genug ist?

Verlockungen der Lust ist ein in sich abgeschlossener Cuckold-Roman und kommt auf rund 38.000 Wörter. Es ist für 3,99 Euro und über Kindle Unlimited bei Amazon erhältlich. Auch das 180 Seiten starke Taschenbuch wird exklusiv bei Amazon angeboten.

Kommentare

  1. Maia

    Hallo,

    sehr feinfühlig und mit einem einem Hauch Urlaubsfeeling genau den Nerv getroffen bei mir.

    Das Werk ist echt spitze hab auch bei Amazon kommentiert auch dem Abschluss von der Cuckquean Geschichte aber das ist noch nicht frei geschaltet obwohl ich das gestern gemacht habe.

    Nochmal danke für die Mühen und für das außergewöhnliche Ergebnis.

    LG
    Maia

  2. Autor
    des Beitrages
  3. Rheintalduo

    Dankeschön, das Buch ist einmal mehr sehr gelungen und ein wunderbarer Auftakt in die Ferien. Dann zwei Tage später liege ich am Strand, kommt ein junges hübsches Pärchen daher, plötzlich rennt sie los und fällt einem Dunkelhäutigen um den Hals. Wenn das kein Zufall ist?

  4. Autor
    des Beitrages
  5. Autor
    des Beitrages
    David Silver

    Danke Fastbayer. Den Gedanken hatte ich am Ende des Buches auch. Es wäre schon einladend das Spiel umzudrehen und Leonie\Jonas in die Rolle von Jessica\Andrew schlüpfen zu lassen. Aber das hat Zeit. Erstmal gibt es noch ein paar andere Ideen die umgesetzt werden wollen. Dazu hab ich hier auch noch über 20.000 Wörter von einem Buch, dass ich vor Verlockung angefangen habe.

    1. Ralf K.

      Im Epilog scheint Leonie erst im Flugzeug auf den Gedanken zu kommen, ein anderes Ehepaar für Oberon zu verführen.
      Mir würde es gefallen, wenn Leonie so rücksichtslos und niederträchtig wird, das sie sogar ihre Schwägerinnen (die Schwester von Jonas und die Frau ihres eigenen Bruders) an Oberon ausliefert.
      Leonie sollte ihrer Sexsucht ebenso hilflos ausgeliefert sein, wie andere süchtige (z.B. Junkies) ihrer Sucht.
      LG Ralf

      1. nicolehot

        Das Szenario mit den Schwägerinnen gefällt mir sehr gut, nur wie bringt Leonie die beiden Paare dazu eine solch teure Reise zu buchen?
        Da müsste sie sich schon noch etwas einfallen lassen.
        Sie könnte einen Teil der Kosten übernehmen und den anderen erzählen, sie hätten Rabattcoupons in einer Tombola gewonnen.
        Nur wie kommt Leonie zu dem Geld?
        Ein Möglichkeit wäre Leonie verdient es sich als Gelegenheitsnutte, das erscheint mir aber zu platt.
        Eine andere Möglichkeit wäre, das Leonie und Jonas einen Swingerclub besuchen.
        Und dort einen wohlhabenden älteren Herrn kennenlernen, der Leonie ein unmoralisches Angebot in der Art macht, das Leonie ihm zwei Wochen als BDSM Sexsklavin dienen soll und dafür einen größeren Geldbetrag erhält.
        Natürlich hat das Angebot des sadistischen Meisters einen haken.
        Leonie kann jederzeit abbrechen, allerdings erhält sie in diesem Fall nur zweihundert Euro für jeden Tag den sie durchgehalten hat.
        Ein solches Szenario bietet die Möglichkeit harte SM-Praktiken einzuführen und andererseits Leonie an ihre Grenzen zu bringen.
        Ich hoffe David Silver ist offen für solche Anregungen.
        LG Nicole

  6. Ralf Kaiser

    Ich habe in den letzten 2 Jahren über 100 Erotikbücher gelesen und dieses ist mit Abstand das Beste.
    Allerdings gibt es auch einiges zu kritisieren.
    Der Sonntagabend ist noch jung, wie geht es weiter nachdem Leonie Brandon geritten hat?
    Was passiert in den letzten beiden Wochen ihres Urlaubes?
    Wie geht es in Deutschland weiter?
    Dass alles interessiert mich erst einmal mehr, als das im Epilog angekündigte Szenario.
    LG Ralf aka BigAl

    1. nicolehot

      Wie geht es an dem Abend weiter?
      Es war von Jessica schon angekündigt worden, jeder möchte es der Debütantin besorgen, da warten also noch einige schwarze Toyboys auf Leonie.
      Jessica wird Leonie auch klar machen, das es für sie beschämend ist, wenn ihr Cucki der einzige ist der sich sträubt seiner Frau die Muschi sauber zu lecken.
      Ein kräftiger tritt in seine Eier, wird Jonas in die Knie zwingen und dann braucht es nicht mehr viel um Jonas Gesicht in den Schoß von Leonie zu drücken.
      Erst einmal mit dem Lecken begonnen wird Jonas sicherlich auf den Geschmack kommen und garnicht mehr genung von dem leckeren Pflaumensaft bekommen können.

    1. Autor
      des Beitrages
      David Silver

      Bin heute damit angefangen, zu überarbeiten, was ich bisher habe. Sind aktuell 52.000 Wörter, aber das Ende ist noch nicht erreicht. Vermutlich werden es zwei oder drei Teile. Ich bezeichne es derzeit als „Cuckold Romanze“, da die Geschichte anfängt, bevor sie ein Paar werden.

    1. Autor
      des Beitrages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.